Der Warenkorb ist leer

Am meisten gekaufte Produkte

Herbizide ohne Glyphosat kaufen

Wir liefern auch ohne Sachkundenachweis

Ein Herbizid ist eine chemische Substanz, die verwendet wird, um unerwünschte Vegetation, insbesondere Unkraut, zu kontrollieren oder zu manipulieren. Herbizide werden in großem Umfang in der Garten-, Landwirtschafts- und Landschaftspflege eingesetzt.

Herbizide werden in zwei Kategorien eingeteilt: selektiv und nicht selektiv. Selektive Herbizide töten bestimmte unerwünschte Pflanzen, während die erwünschte Vegetation relativ unbeschädigt bleibt. Nicht selektive Herbizide (gesamte Unkrautvernichter) töten alle oder die meisten Pflanzenarten.

Ein Herbizid kann direkt auf die Pflanze aufgetragen, auf den Boden aufgebracht oder auf das Laub gesprüht werden. Herbizide werden vor, während oder nach dem Ernten der Feldfrüchte in Reihenkulturen eingesetzt, um die Pflanzenproduktion durch Verringerung der Entwicklung unerwünschter Pflanzen zu maximieren. Herbizide werden auch in Teichen und Seen zur Bekämpfung von Wasserpflanzen eingesetzt, in Wäldern zur Vorbereitung von bewaldeten Flächen für die Wiederbepflanzung sowie auf Golfplätzen, Rasenflächen, Parks und anderen Flächen, um unerwünschte Vegetation zu beseitigen.

Ergebnisse 1 - 18 von 18
Ergebnisse 1 - 18 von 18